25 Tablets für Schulkinder

Das Energieversorgungsunternehmen Uniper hat 25 Tablets an Kinder aus bedürftigen Familien gespendet.

Handicaps spielen keine Rolle

Shuyao mit dem Inklusionspreis für die Wirtschaft ausgezeichnet

Vom Meister zum Professional

„Bachelor Professional“ und „Master Professional“ – das sind seit Beginn des Jahres die Bezeichnungen, die an die Stelle der Begriffe „Meister“ beziehungsweise „Fachwirt“ und „IHK-Betriebswirte“ und „Berufspädagoge“ getreten sind.

Mit Blumen zum Erfolg

Sieben Floristinnen bestanden ihre IHK-Prüfung

Weiterbildung lohnt sich – und wie!

Ein Abschluss in der Höheren Berufsbildung bring mehr Geld, Verantwortung und Sicherheit

„Ausbilder müssen Innovationstreiber sein!“

Von Rudolf Kahlen, Foto BIBB Professor Dr. Friedrich Hubert Esser, Präsident des Bundesinstituts für Berufsausbildung (BIBB), erläutert, welche...

Azubis gesucht

Für junge Menschen mit besonderem Förderbedarf ist Einstiegsqualifizierung das Zauberwort – bei Siemens in Düsseldorf ein fester Begriff
Mona Paluch ist seit einem Jahr ehrenamtliche IHK-Prüferin für angehende Kaufleute für Marketingkommunikation.

Fünf Fragen an… Mona Paluch, Prüferin bei der IHK Düsseldorf

Mona Paluch ist seit einem Jahr ehrenamtliche IHK-Prüferin für angehende Kaufleute für Marketingkommunikation.

„Düsseldorf – Wie geht das?“

Ein neues Schulbuch erklärt, wie die Landeshauptstadt funktioniert.
IHK Magazin Auf neuen Wegen-Ausbildung im Wandel Einstieg

Auf neuen Wegen

Von Daniel Boss, Foto Paul Esser Ausbildung im Jahr 2019: Für die vier jungen Frauen und Männer, die derzeit...