Neues 2021

Das ändert sich im neuen Jahr

Neues vom Gericht – Februar 2020

Verdeckte Gewinnausschüttung - Instagram-Account als Werbung - Missbrauch bei Kennzeichenrecht - fristlose Kündigung

Neues vom Gericht – Januar 2021

Themen: Akteneinsicht und Mietkürzung während der Pandemie, Dieselskandal

Neues vom Gericht- März/April 2020

Corona-Krise: Hauptversammlung nicht verbieten - Sind AGBs zu lang? - externe Datenschutzbeauftragte sind gewerbliche Unternehmer

Recht engagiert

In diesem Jahr besteht die Chance, ehrenamtliche Richterin oder ehrenamtlicher Richter beim Finanzgericht Düsseldorf zu werden.

Neues vom Gericht – Mai 2020

Kontoüberziehung in der Corona-Krise - Lagerung von Waren durch Amazon - Informationspflicht eines Onlineshops

Neues vom Gericht – Februar 2021

Mit den Themen: Ist Kurzarbeit immer zulässig? Wann liegt eine Benachteiligungen wegen des Geschlechts vor?

Neues vom Gericht – Juni 2020

Vorstrafen und Bewerbungsgespräche - Fortsetzung einer GmbH bei Insolvenz - GBR: Keine Haftung für die Verpflichtung aus Duldungsbescheid

Neues vom Gericht – März 2021

Pandemie: Kürzt Kurzarbeit den Urlaub? Zahlt die Versicherung bei Betriebsschließung? - Kündigung bei Diebstahl? - Wann ist Sonntagsarbeit erlaubt?

Neues vom Gericht – Juli 2020

Corona-Pandemie: Kontaktdaten dürfen erhoben werden - Entgeltklauseln für Basiskonten - Werbung ohne Flaschenpfand - kein Einsichtsrecht in elektronische Personalakten