IHK mit neuer Initiative „Covid-Safe“

Es geht um mehr Mitarbeitermotivation und Kundensicherheit in Zeiten der Pandemie.

Bei der Präsentation der Initiative waren dabei (von links): Rainer Mellis, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Düsseldorf-Neuss eG, Giuseppe Saitta, Vorsitzender Region Düsseldorf im DEHOGA Nordrhein e. V., und IHK-Hauptgeschäftsführer Gregor Berghausen.

Text: IHK-Redaktion, Fotos: Andreas Endermann

Viele Unternehmen, insbesondere in kontaktintensiven Branchen, unterstützen bereits die bundesweite Impfkampagne und werben bei ihren Mitarbeitenden dafür, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen. „Teams im Kundenkontakt sind stolz darauf, immunisiert zu sein. Ein verbindendes Merkmal für diese Mitarbeitenden gab es jedoch bisher nicht. Das wollen wir jetzt gemeinsam mit den Mitgliedsunternehmen ändern“, sagt Gregor Berghausen, Hauptgeschäftsführer der IHK Düsseldorf. „Mit der Covid-Safe-Initiative motivieren Unternehmerinnen und Unternehmer ihre Mitarbeitenden. Und sie geben ihren Kundinnen und Kunden eine zusätzliche Orientierung, um sich mit einem noch besseren Gefühl in Filialen, Geschäften oder Restaurants aufhalten zu können. Wir freuen uns, wenn sich viele Unternehmen an der Initiative beteiligen“, so Berghausen.
Auch die Handwerkskammer Düsseldorf und die Kreishandwerkerschaft Düsseldorf werben bei ihren Mitgliedern für eine Covid-Safe-Teilnahme: „Impfen schützt! Die Kunden, die Kollegen, unsere Kinder. Das kann gar nicht offensiv genug gesagt werden. Das Signal ‚Euer Wohl ist unser Wohl!‘ ist das wichtigste und wirkungsvollste Zeichen für die Bereitschaft zu einem Miteinander in Gesundheit, das derzeit überhaupt gesetzt – und honoriert – werden kann“, sagt HWK-Hauptgeschäftsführer Dr. Axel Fuhrmann.

Please accept preferences cookies to watch this video.

Die Unternehmen können sich der Initiative direkt und kostenfrei anschließen. Die IHK Düsseldorf bietet als Motivationsstütze einen Covid-Safe-Aufkleber für Geschäftsräume und Ladenlokale an. Teilnehmende können sich zudem in eine Unterstützerliste aufnehmen lassen. „Die Gesundheit und das Sicherheitsbefinden unserer Mitarbeiter und Kunden liegen uns am Herzen. Daher haben wir in unserer Volksbank sehr früh begonnen, mit unseren Mitarbeitern die wichtige Impfkampagne transparent zu besprechen und konsequent umzusetzen. Heute sind wir stolz, dass 97 Prozent unseres Teams vollständig immunisiert sind und somit für uns, unsere Familien und natürlich unsere Kunden Klarheit zum Impfstatus und somit mehr ‚Normalität‘ im täglichen Umgang möglich ist“, sagt Rainer Mellis, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Düsseldorf-Neuss eG. Auch Giuseppe Saitta, Vorsitzender Region Düsseldorf im DEHOGA Nordrhein e. V., unterstützt die gemeinsame Initiative: „Die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter liegt mir sehr am Herzen. Deshalb sind alle unsere Mitarbeiter geimpft“, so der Gastronom. Weitere Unterstützer der ersten Stunde sind die Bäckerei Puppe Düsseldorf–Neuss, der Augenoptiker- und Optometristenverband NRW sowie die Friseurinnung Düsseldorf.

Informationen und die Druckvorlage für den Covid-Safe-Aufkleber, in fünf unterschiedlichen Formaten, bietet die IHK auf ihrer Internetseite an. Für den Online-Auftritt der Unternehmen ist außerdem ein Webbanner verfügbar.

Fragen, Anregungen oder konstruktive Kritik zum Online-Magazin der IHK Düsseldorf? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.
Die Redaktion