Engagiert im IHK-Ehrenamt: Kathrin Schneiders

Chance zur persönlichen Entwicklung

Text: Daniel Boss, Foto: Melanie Zanin

Kathrin Schneiders hat Spaß gefunden am ehrenamtlichen Engagement. So ist sie aktuell im Wahlausschuss der IHK Düsseldorf für die Vollversammlungswahl 2021 dabei. Außerdem kümmert sie sich bei den Wirtschaftsjunioren Niederberg um die Finanzen – was naheliegend ist. Denn die 35-jährige Düsseldorferin arbeitet als Firmenkundenberaterin bei der Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert. Dem Verein junger Unternehmer und Führungskräfte mit engem Draht zur IHK gehört sie seit über fünf Jahren an. Er umfasst die Städte Heiligenhaus, Mettmann, Velbert und Wülfrath, in denen sich die aktuell 65 Mitglieder ehrenamtlich mit Projekten und Veranstaltungen betätigen. Dabei geht es nicht ausschließlich um wirtschaftliche Themen und Belange: Neben ihrem Vorstandsamt als Schatzmeisterin leitet Kathrin Schneiders den Arbeitskreis Soziales. Die Mitglieder treffen sich an jedem zweiten Dienstag im Monat.

Treffen mit interessanten Menschen

„Derzeit natürlich digital, ansonsten bei Unternehmen oder in den Räumen der IHK“, berichtet Kathrin Schneiders. Aufgrund der Corona-Krise komme der Vorstand zusätzlich einmal wöchentlich für 15 Minuten am Bildschirm zusammen, um aktuelle Themen zu besprechen. Die Frage nach dem Zeitaufwand lässt sich laut ihrer Aussage nicht pauschal beantworten. „Wöchentlich investiere ich wohl mehrere Stunden in das Ehrenamt.“ Für die 35-Jährige ist es die erste ehrenamtliche Tätigkeit. Sie habe sich erst ins Vereinsleben „hineindenken“ müssen. „Natürlich ist der Zeitaufwand für den Verein auch mal höher“, aber dafür lerne man interessante Menschen kennen und habe die Chance, sich persönlich weiterzuentwickeln. Womöglich werden in ein paar Jahren weitere Ehrenämter folgen.

Zahlreiche weitere Unternehmerinnen und Unternehmer engagieren sich ehrenamtlich bei der IHK Düsseldorf. Unter ihnen sind Benjamin Arndt, Ralf Burmester, Christine Jülicher, Dr. Jutta Scheidsteger und Ulrich Ohm. In einem weiteren Beitrag wird mehr über die Arbeit der IHK-Vollversammlung erzählt.

Wer Lust hat, für die Vollversammlung zu kandidieren, findet alle Informationen unter www.starke-stimme-ihk.de.

Über dieses Thema haben wir auch im IHK Quarterly 01/2021 berichtet.

Ihre Meinung ist gefragt: Haben Sie Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an die Redaktion.